Aktuelles

20.03.2020

Firm-App für unsere FirmbewerberInnen

Moin liebe Firmlinge, was sind das denn für Zeiten? Wir befinden uns mit dem Corona-Virus in einer ungewohnten Situation. Viele von Euch haben sich sicherlich schon gefragt, wie es mit der Firmung und den unterschiedlichen...[mehr]

Gottesdienst Live-Streams aus dem Bistum Münster

Das Bistum Münster hat die öffentliche Feier von Gottesdiensten ab dem 15. März untersagt. So soll der Verbreitung des Coronavirus entgegengewirkt werden. Die Möglichkeit, am Gottesdienst teilzunehmen, gibt es aber trotzdem – Dank des Internets. 
In einigen Pfarreien gehört die Live-Übertragung des Gottesdienstes im Internet schon zum Alltag. In anderen Pfarreien werden nun kurzfristig Wege gefunden, Menschen online die Teilnahme an der Liturgie zu ermöglichen. Wir haben für Sie eine Übersicht der Online-Angebote aus dem Bistum Münster zusammengestellt.
Auch „Kirche-und-Leben.de“ reagiert auf die Absage sämtlicher Gottesdienste. Ab sofort überträgt das Internet-Portal jeden Abend um 18 Uhr die heilige Messe aus der Lambertikirche in Münster und sonntags um 11 Uhr die Eucharistiefeier aus dem Paulusdom mit Bischof Genn.
Zudem ist geplant, jeden Morgen um 9 Uhr die Messe der Mönche der Abtei Gerleve und sonntags um 19 Uhr eine Messe aus der Jugendkirche „effata!“ in Münster zu übertragen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.
Die Abteilung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit des Bistums Münster überträgt täglich um 8:00 Uhr die Eucharistiefeier aus dem Paulusdom. Die Übertragung finden Sie auf der Facebook-Seite des Bistums, auf paulusdom.de und auf bistum-muenster.de
Gottesdienste aus der Marienbasilika in Kevelaer werden samstagabends um 18:30 Uhr und sonntags um 11:45 Uhr auf der Homepage der Pfarrei übertragen. Zusätzlich streamt die Wallfahrtsleitung tägliche Gottesdienste: 11.30 Heilige Messe, 12.00 Angelus, 12.05 geistlicher Impuls.
Jeden Mittwoch um 18:30 Uhr und jeden Sonntag um 10 Uhr wird der Gottesdienst der Pfarrei St. Georg in Hopsten auf deren Internetseite gestreamt.
Die Pfarrei St. Felizitas Lüdinghausen überträgt ihre Gottesdienste ebenfalls auf ihrer Internetseite. Werktags um 8:15 Uhr und sonntags um 10:30 Uhr. 
Auch die Gottesdienste der Pfarrei St. Dionysius in Rheine werden auf deren Homepage im Internet gezeigt: Werktags um 17 Uhr und sonntags um 11:15 Uhr. 
Die Gemeinde St. Vitus Visbek (Oldenburer Land) streamt ab 22. März sonntags um 9 Uhr über diesen Link.
(Text: kirche-und-leben.de, Bild: Michael Bönte)

Der aktuelle Vitusbote ist da!

Der Vitusbote gibt Auskünfte über die Gottesdienste der laufenden bzw. der kommenden Woche. Darüber hinaus informiert er über alle weiteren Veranstaltungen der Kirchengemeinde bzw. unserer Vereine und Verbände. Er ist jeweils ab freitagsmittags abrufbar: »»»

Startseite         Impressum         Datenschutz         Kontakt